D.M.S.D – Da muss Salz dran

2019 im wunderschönen Tröndel (zwischen Skandinavien und Mittelerde): Es finden sich 5 Jungs verarmt, mittellos und vom Musikerleben schwer gezeichnet zusammen.
Die Band wird gegründet, die Richtung ist deutschsprachiger Rock – von den Jungs “NordRock” getauft, soviel ist sofort klar und ein Name muss her, denn Instrumente hatten sie alle schon… Nach vielen konspirativen Zusammenkünften und unter Zuhilfenahme von Hopfenextrakt findet sich “Da muss Salz dran”… Eine Komponente die den Unterschied zwischen ruhigen Gewässern und der rauhen See macht…So wie Musik, die ohne Kompromisse das Salz in der Ostsee des Lebens ist.

Abgedreht und durchgeknallt wie die Entstehung des Bandlogos, das beim Baltic Open Air 2019 auf einer Wade festgeschrieben wurde, so treffen D.M.S.D bei ihren ersten Gigs unter Auflagen auf famos feierndes Publikum, nachdem die ersten Songs geschrieben wurden. Das erste Album HISTAMIN erscheint im Mai 2021 noch in Eigenregie, landet direkt in einigen Deutschrock-Charts auf den obersten Plätzen. Band-Battles, Videodrehs und der ganze heiße Scheiß steht an, auf den viele Bands nur neidisch gucken können. Die Jungs setzen um!

Die Planungen für 2022 laufen auf Hochtouren. Mittlerweile wird die Band von folgenden Partnern und Radios supportet: AGF, Radio Jack, durchgehört.de, Krawallradio, D-Rockz, VRR, Deutsch gerockt, Deutschrock Familia, Deutschrock Pit, Deutschrock ein Leben lang, Förde-Radio, I-love-deutschrock, Rocklounge, NH-Promotion, … und seit August 2022 offiziell nun auch unter dem Label headstrong music.

Instagram
YouTube
Merch-Shop

Releases